Deutschland

Nord- und Ostsee

Nord- und Ostsee

„Moin“ – so begrüßt der Norden seine Gäste und lädt Sie herzlich ein zu einer erlebnisreichen Reise.  Entdecken Sie die Natürlichkeit des Landstriches ebenso wie schöne, alte Traditionen. Ihre Reise Tag 1 –Anreise  Morgens Abfahrt in Richtung Norden.  Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel. Nach dem Check-Inn bleibt Zeit für erste eigene Erkundungen im Ort. Gemeinsames Abendessen im Hotel.  Tag 2 – Husum – St. Peter Ording – Büsum An der Nordseeküste fahren Sie nach dem Frühstück mit Ihrem Reiseleiter entlang über Büsum, St. Peter Ording bis nach Husum. Entdecken Sie das zum Weltnaturerbe gehörende Wattenmeer. Bummeln Sie in maritimer Atmosphäre und erfahren Sie Interessantes über die Küstenorte von Ihrem Reiseleiter.  Gemeinsames Abendessen im Hotel.  Tag 3 – Schleswig – Eckernförde – Kiel  Mit Ihrem Reiseleiter fahren Sie heute an die Ostsee. Landestypische Hafenstädtchen mit maritimem Charakter, geprägt von der Förde, Jachthäfen und Strandbuchten.  Gucken Sie einem Bonbonmacher bei seiner Arbeit über die Schulter und genießen Sie die Luft bei einem Spaziergang in der Eckernförder Bucht.  Gemeinsames Abendessen im Hotel  Tag 4 – Abreise  Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück treten Sie die Heimreise an.   Ihre Leistungen Fahrt im modernen Reisebus  3 x Übernachtung im „Alten Landkrug“  3 x Frühstück  3 x Abendessen  Ausflug Nordsee mit Husum, St. Peter Ording und Büsum  Ortsführung Büsum  Ausflug Ostsee mit Schleswig, Eckernförde und Kiel Stadtführung Kiel Besuch und Vorführung Bonbonkocherei  Reisepreissicherungsschein    Ihr Preis:  im Doppelzimmer € 298,-  im Einzelzimmer  € 328,- Eintrittsgelder und ggf. anfallende Kosten für „Kurbeiträge“ sind nicht im Reisepreis enthalten.     Termine:  18.03.-21.03.2018  07.10.-10.10.2018    Ihr Hotel:  Sie wohnen im Hotel „Alter Landkrug“ in Nortorf . Zentral im Mittelpunkt zwischen Nord- und Ostsee gelegen begrüßen Sie Ihre Gastgeber mit behaglichem Ambiente und herzlicher Gastlichkeit.  Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/ WC, Fön, Radio, Safe, TV und WLAN. Zum Haus gehört ein Lift, die Terrasse und eine Bierstube laden zum Verweilen ein.  Schauen Sie mal rein: http://www.alter-landkrug-nortorf.de/
Weiterlesen: Nord- und Ostsee
Norderney

Norderney

„Norder neye Oog“ – Nordens neue Insel – so wurde die Norderney früher genannt. Seit 1797 gilt Norderney als Nordseebad. So bietet die Insel neben langen Sandstränden, kilometerlangen Rad- und Wanderwegen, vielfältigem Kulturprogramm auch eine große Vielzahl sehenswerter, historischer Gebäude die den Charme der Insel mit prägen.   Ihre Reise  Tag 1 – Anreise  Morgens Fahrt nach Norddeich. Schon hier fängt Ihr Urlaub an. Die klare Luft und der typische Nordseewind machen Lust auf mehr. Vielleicht begegnet Ihnen bei der Überfahrt auch schon der ein oder andere Heuler. Vom Hafen Bustransfer zum Hotel. Hier nehmen Sie auch Ihr Gepäck wieder in Empfang.  Tag 2 – Tag 4: Inselflair  Getreu dem Motto: Entspannen – Wohlfühlen – Entdecken, genießen Sie Ihre Zeit. Auf Norderney gibt es vieles zu Entdecken: der Leuchtturm, viele schöne Geschäfte, ein einladender Kurgarten, diverse Veranstaltungen und nicht zuletzt die Promenade und den Strand.  Tag 5 – Abreise  Mit Bus und Fähre fahren Sie wieder dem Festland entgegen. Wer einmal auf Norderney war, kommt immer gerne wieder.  Sicher haben Sie auf der Rückfahrt mit unserem Reisebus eine Menge zu erzählen   Ihr Hotel Sie wohnen im Inselhotel „König“ in zentraler Lage, umgeben von eleganten Geschäften sind es nur wenige Gehminuten zum atemberaubenden Strand. Stilvolles Ambiente, Gastfreundschaft und das abwechslungsreiche gastronomische Angebote geben auch Ihnen ein königliches Gefühl. Die Zimmer verfügen über TV, Radio, W-Lan, Safe, Minibar, Schreibtisch, Bad, WC, Föhn… Alle Etagen sind mit dem Lift erreichbar. Ihre Leistungen Fahrt im modernen Reisebus  4 x Übernachtung im Inselhotel König, Zimmerkat. 1 4 x Frühstück vom Buffet  Fährüberfahrt von/ nach Norddeich  Gepäckservice Hafen-Hotel-Hafen  Transfer vom/zum Hafen bei An- und Abreise     Eintrittsgelder und ggf. anfallende Kosten für „Kurbeiträge“ sind nicht im Reisepreis enthalten.   Ihr Preis im Doppelzimmer     €  429,-  im Einzelzimmer       €  549,-    Termine:  21.05.-25.05.2018  23.09.-27.09.2018   
Weiterlesen: Norderney
Mecklenburger Seenplatte

Mecklenburger Seenplatte

Die Mecklenburgische Seenplatte bildet mit ihren 1117 natürlichen Seen ein gigantisches Wassernetz. Mittendrin die Müritz mit dem UNESCO-Weltkulturerbe. Gönnen Sie sich erholsame Tage und entdecken Sie selbst, was das Land der 1000 Seen so einzigartig macht.  Fahren Sie mit uns in das reizvolle Städtchen Plau am See. Die Altstadt ist noch heute von Fachwerk- und Backsteinhäusern geprägt.    Ihre Reise Tag 1 – Anreise Morgens Abfahrt zur Mecklenburgischen Seenplatte. Nach dem Check-In im Hotel werden Sie von Ihrem Stadtführer zu einem Rundgang durch Plau erwartet. Das reizvolle Städtchen mit seiner malerischen Altstadt befindet sich direkt am Westufer vom Plauer See und gilt als „westliches Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte“.  Tag 2 –  Rostock – Warnemünde Sie fahren mit Ihrem Reiseleiter nach Rostock. Bei einer Führung durch die reizvolle Hansestadt mit eigenem Seebad finden Sie hier die heute noch seltene norddeutsche Backsteingotik, neben großen Kirchen auch Klöster, Tore, Giebelhäuser und die Stadtmauer. In Warnemünde genießen Sie neben Sonne und Strand einzigartige maritime Erlebnisse. Entdecken Sie den vielseitigen deutschen Nordosten und seine Metropole am Meer.  Tag 3 – Schwerin Nach dem Frühstück fahren Sie in die Landeshauptstadt Sachsens. Das prunkvolle Schloss mit dem „Alten Garten“, der überragende Dom und der historische Marktplatz sind nur einige wenige Höhepunkte Ihrer Führung. Bestaunen und genießen Sie die Harmonie von Landschaft und Architektur. Nachmittags können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden.  Tag 4 – Wismar – Abreise Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen. Zunächst machen Sie aber noch einen Stopp in Wismar. Die Stadtgeschichte und das pittoreske Stadtbild, beeindruckende Architektur und historische Backsteinkirchen liefern ein beeindruckendes Gesamtbild der Einzigartigkeit der Stadt. Nicht umsonst steht Wismar auf der Welterbeliste der UNESCO.  Ihr Hotel Das 4*-Parkhotel Klüschenberg liegt mitten im idyllischen Parkt, nur wenige Gehminuten vom See und der malerischen Altstadt entfernt.  Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche, TV, Radio, kostenlosem WLAN-Zugang, Minibar, Telefon, Spiegel und Fön. Das stilvoll eingerichtete Restaurant mit persönlichem Flair verwöhnt Sie mit zeitgemäßer Küche und behaglicher Atmosphäre.  Schauen Sie mal rein: http://www.klueschenberg.de/     Ihre Leistungen Fahrt im modernen Reisebus  Fahrt im modernen Reisebus  3 x Übernachtung im 4* Parkhotel Klüschenberg  3 x Frühstück vom Buffet  3 x Halbpension (3-Gang-Menü)  Ortsführung Plau am See Begrüßungsschnaps Kostenlose Poolnutzung zwischen 07.00 Uhr und 11.00 Uhr  „Backsteinausflug“ mit Reiseleitung  Stadtführung Rostock  Besuch Warnemünde  Stadtführung Wismar  Stadtführung Schwerin  Reisepreissicherungsschein    Ihr Preis im Doppelzimmer € 389,-  im Einzelzimmer € 443,-  zzgl. Kurtaxe vor Ort zahlbar.     Termin:  02.07.-05.07.2018
Weiterlesen: Mecklenburger Seenplatte
Bodensee

Bodensee

Genießen Sie das wunderschöne Panorama des schwäbischen Meeres und das Bodenseeklima mit seiner mediterranen Vegetation.  Der Bodensee mit südländischem Flair erwartet Sie mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Freuen Sie sich auf eine Reise voller Entspannung, Erholung und Romantik in einem der beliebtesten Urlaubsgebiete Deutschlands.    Ihre Reise Tag 1  – Anreise  Am frühen Morgen fahren Sie an den Bodensee. Nach dem Check-In in Ihrem Hotel in Friedrichshafen bleibt noch Zeit und einen ersten Bummel durch den Ort. Gemeinsames Abendessen im Hotel  Tag 2 –  Meersburg – Konstanz – Mainau Nach dem Frühstück Fahrt nach Meersburg mit seinen verwinkelten Gassen, Patrizierhäusern und Fachwerkbauten.Von dort setzen Sie mit der Fähre nach Konstanz über und fahren zur Blumeninsel im Bodensee. Die Insel Mainau mit dem Schmetterlingshaus und dem Schloss ist immer einen Besuch wert. Gemeinsames Abendessen im Hotel.   Tag 3  - Friedrichshafen  Friedrichshafen – abschalten – erleben – entdecken: Friedrichshafen macht gute Laune und bietet Ihnen diverse Möglichkeiten. Bei einer Führung durch die Zeppelinstadt sehen Sie u. a. den historischen Schlosssteg, das Wahrzeichen der Stadt und die barocke Schlosskirche. Bei einem Spaziergang entlang der Uferpromenade genießen Sie den grenzenlosen Ausblick auf den Bodensee.  Nachmittags flanieren Sie auf eigene Faust durch Friedrichshafen oder genießen Sie die wunderschöne Natur.  Tag 4 –  Lindau – Bregenz  Heute steht ein Ausflug nach Lindau auf Ihrem Besichtigungsprogramm. Lernen Sie die Stadt kennen und flanieren Sie über die Seepromenade, wo sich der wuchtige Alte Leuchtturm erhebt. Besichtigen Sie anschließend den historischen Altstadtkern von Bregenz, mit dem Martinsturm und dem Fachwerkrathaus.  Gemeinsames Abendessen im Hotel  Tag 5 – Heimreise  Mit vielen neuen Eindrücken und tollen Erlebnissen erreichen Sie am Abend den Ausgangsort.  Ihr Hotel Das 3* Superior Comforthotel Friedrichshafen liegt zentral in der Stadt, in unmittelbarer Nähe zum Bodensee. Die Zimmer verfügen über Dusche/WC, Telefon, Klimaanlage und TV. Ebenfalls stehen Ihnen kostenfreies High-Speed-WLAN und ein Wasserkocher zur Verfügung.  Das Restaurant verwöhnt sie mit regionalen Spezialitäten und kulinarischen Klassikern.  Schauen Sie mal rein: http://www.comfort-hotel-friedrichshafen.de   Ihre Leistungen Fahrt im modernen Reisebus  5 x Übernachtung im 3*-Superior Comforthotel Friedrichshafen  5 x Wake-up Frühstück  5 x Abendessen als 3-Gang-Menü  (Hauptgang zur Auswahl)  Schifffahrt Meersburg- Konstanz  Besuch Blumeninsel Mainau  Stadtführung Konstanz  Stadtführung Friedrichshafen  Stadtführung Lindau  Stadtführung Bregenz  Reisepreissicherungsschein  Ihr Preis im Doppelzimmer  € 539,-  im Einzelzimmer    € 639,-       Termin:  24.06.-28.06.2018
Weiterlesen: Bodensee
Naturwunder Saarschleife

Naturwunder Saarschleife

Idyllische Altstädte mit verwinkelten Gassen, wunderschönes Saarufer und beindruckende Schönheiten der Natur. Das alles finden Sie auf dieser Reise an die Saarschleife.  Entdecken Sie die Luxemburger Mosel an der Route du Vin. Das milde Klima und die spektakuläre Schönheit der Weinberge verleihen dem Weinbaugebiet an der Luxemburger Mosel seine Einzigartigkeit. Malerische Gassen und schöne Winzerhäuser prägen die pittoresken Ortschaften.  Ihre Reise Tag 1 – Anreise  Morgens Fahrt ins 3-Länder-Eck. Nach dem Check-In am Nachmittag bleibt Zeit ein paar erste Eindrücke Ihres Urlaubsortes zu sammeln. Gemeinsames Abendessen im Hotel.  Tag 2 -Mosel - Luxemburg  Nach dem Frühstück fahren Sie in die ehemalige Festungsstadt Luxemburg, die Hauptstadt des gleichnamigen Großherzogtums. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die beeindruckende Festungsanlage auf dem Bockfelsen und sehen Sie den schönsten Balkon Europas, den Chemin de la Corniche. Weiter geht es an die Luxemburgische Mosel, nach Grevenmacher mit seiner schönen Uferpromenade. Die hervorragenden Weine der Region können Sie in Wormeldingen, einem der wichtigsten Weinbauzentren, verköstigen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.  Tag 3 - Saarschleife - Saarburg Nach dem Frühstück fahren Sie zur Saarschleife, für viele mit unvergesslichem Ausblick vom Aussichtspunkt Cloef, von wo aus das Naturwunder dem Betrachter atemberaubend schön zu Füßen liegt. Genauso sehenswert ist die Saarschleife auch vom Wasser aus. Während einer Schifffahrt auf der Saar fahren Sie durch das Naturschutzgebiet der Saarschleife. Der Fluss vollzieht hier eine 300°-Schleife, die er in Jahrmillionen in den Fels gegraben hat.  Tag 4 – Mettlach – Metz  Natürlich darf bei Ihrem Aufenthalt in Mettlach ein Besuch im „House of Villeroy & Boch“ nicht fehlen. Weiter geht es dann in die charmante Lothringische Hauptstadt Metz, mit den kleinen Gässchen und Arkaden, der Kathedrale und der Klosterkirche. Auch hier erwartet Sie eine Führung. Gemeinsames Abendessen im Hotel.  Tag 5 - Trier – Abreise  Heute müssen Sie Abschied nehmen. Auf dem Heimweg machen Sie noch einen Stopp in Trier. Hier erwarten Sie weltberühmte Monumente wie z.B. die Porta Nigra, UNESCO Weltkulturerbe oder die Kaiserthermen. Bei einer Stadtführung erfahren Sie viel Wissenswertes.  Die Heimat erreichen Sie am Abend.  Ihre Leistungen Fahrt im modernen Reisebus  4 x Übernachtung im 4*-Hotel Saarpark in Mettlach  4 x Frühstück  4 x Abendessen  Stadtführung Luxemburg  Führung Saarbrücken  Schifffahrt  Besuch „Villeroy & Bocholt“ Erlebniszentrum  Stadtführung Metz  Stadtführung Trier  Reisepreissicherungsschein    Ihr Preis:  im Doppelzimmer €  539,-  im Einzelzimmer €  574,-       Termin:  15.08.-19.08.2018    Ihr Hotel:  Das 4*-Hotel Saarpark liegt traumhaft direkt an der Saarschleife mit direktem Blick auf die Saar.  Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon und Sitzgelegenheit. Das Restaurant verwöhnt Sie mit kulinarischen Leckeren, die Pilsstube und die Sonnenterrasse laden zum Relaxen ein.  Schauen Sie mal rein:  http://www.hotel-saarpark.de  
Weiterlesen: Naturwunder Saarschleife
Wunderschöner Harz

Wunderschöner Harz

Fahren Sie mit uns in den Harz – reizvolle Hügel- und Berglandschaften werden Sie ebenso begeistern wie die vielen historischen Altstädte mit wunderschönen Fachwerkbauten.  Ihre Reise Tag 1  – Anreise – Quedlinburg  Morgens Fahrt Richtung Goslar. Die über 1000 Jahre alte Stadt wird Sie beeindrucken: mittelalterlicher Stadtkern mit diversen Fachwerkbauten und 6. Jhdt sowie dem berühmten Domschatz, der erst im Jahre 1993 in die hochromanische Stiftskirche zurückgebracht wurde.  Ihr Hotel in Wernigerorde erreichen Sie am Nachmittag. Nach dem Check-In gemeinsames Abendessen im Hotel.  Tag 2 –  Wernigerorde  Nach dem Frühstück erkunden Sie Wernigerode. Lassen Sie sich vom Ihre Stadtführer die „bunte“ Stadt im Harz, die mit ihrer schönen Fachwerkarchitektur sowie einer imposanten Altstadt besticht. Auch das Schloss, liebevoll „Neuschwanstein des Harzes genannt“ ist einen Besuch wert.  Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Erkundungen in der Stadt zur Verfügung.  Tag 3  - Harzrundfahrt  Erleben Sie wie vielfältig das norddeutsche Mittelgebirge ist. Bei einer Rundfahrt durch den Harz gibt es vieles zu sehen: Herzberg, mit seinem Schloss und den farbig gefassten Zierschnitzereien der Spätrenaissance, Clausthal-Zellerfeld mit einer der größten Holzkirchen weltweit bis hin nach Braunlage, dem bekannten Kur- und Wintersportort.  Am Nachmittag fahren Sie nach Wöltingerode zum Kloster. In der historischen Klosterbrennerei werden Sie in die Kunst der Spirituosenherstellung eingeweiht. Natürlich können Sie auch die Liköre und Weizenbrände probieren.  Gemeinsames Abendessen im Hotel.  Tag 4 –   Schmarspurbahn – Bad Harzburg  Vormittags Fahrt von Wernigerode durch den Harz mit der historischen Harzer Schmalspurbahn. Die weitreichende, interessante Geschichte der Bahn und die traumhafte abwechslungsreiche Landschaften machen die Fahrt zu einem absoluten Highlight. Von Schierke aus fahren Sie weiter mit dem Bus nach Bad Harzburg, dem „Tor zum Harz“. Die historische Wandelhalle, das Bündheimer Schloss und die historischen Fachwerkbauten in der Innenstadt sind sehr sehenswert.  Tag 5 Goslar – Abreise  Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Auf dem Rückweg machen Sie noch einen Stopp in der ehemaligen Kaiserstadt Goslar, früher auch „Schatzkammer des Deutschen Kaiser“ genannt. Viele Sehenswürdigkeiten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.  Am Abend erreichen Sie die Heimat.  Ihre Leistungen Fahrt im modernen Reisebus  4 x Übernachtung  4*-HKK Hotel  4 x „Good-morning“ Frühstück  4 x Abendessen (kalt/warmes Dinnerbuffet)  Stadtführung Quedlinburg  Stadtführung Goslar  Stadtführung Bad Harzburg  Stadtführung Wernigerorde  Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn  Harzrundfahrt  Besuch und Verköstigung Kloster Wöltingerode  Reisepreissicherungsschein   Ihr Preis:  im Doppelzimmer  €  539,- im Einzelzimmer  €  591,- zzgl. Kurtaxe vor Ort zahlbar.     Termin:  22.06.-26.06.2018    Ihr Hotel:  Das 4*-HKK  Hotel Wernigerorde liegt im Herzen der Stadt, 100m von der historischen Altstadt entfernt.  Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, Telefon und Fernseher.  Das Hotel verfügt über 2 Restaurants, eine Bierstube und eine Tanzbar.  Schauen Sie mal rein: http://www.hkk-wr.de
Weiterlesen: Wunderschöner Harz
Lüneburger Heide

Lüneburger Heide

Das Flirren der Sonne über den lila Heidehängen ist eine Attraktion, die man unbedingt einmal gesehen haben sollte. Schnucken blöken durchs Bild, Heidjer lenken ihren Plan über die sandigen Wege. Die Zeit der Heideblüte, wenn das Sonnenlicht die schönsten Farbnuancen modelliert, ist hier zweifelsohne eine der schönsten Zeiten des Jahres. Weite, rosa bis violett leuchtende Blumenteppiche, so stellt man sich die Heide vor! Gönnen Sie sich erholsame und abwechslungsreiche Tage in der schönsten Heidelandschaft Deutschlands.  Ihre Reise Tag 1 – Anreise – Celle  Morgens Fahrt in die Lüneburger Heide. Zunächst fahren Sie in die Fachwerkstadt Celle. Lassen Sie sich auf einem Stadtrundgang von dem imposanten Welfenschloss, dem einmaligen Ensemble von Stadtkirche und Rathaus und den reichverzierten Fachwerkfassaden begeistern.  Nach dem Check-In gemeinsames Abendessen im Hotel.  Tag 2 – Heide-Panoramafahrt  Große „ Heide-Panoramafahrt“: Heute fahren Sie durch den Naturschutzpark und nach Wilsede. Zunächst geht es nach Schneverdingen. Hier besichtigen Sie den Heidegarten. Anschließend fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung weiter über Undeloh nach Egestorf. Hier haben Sie genügend Zeit für eine kleine Mittagspause. Nachmittags fahren Sie mit der Kutsche durch den einzigartigen Naturschutzpark. Am späten Nachmittag fahren Sie über Bispingen zurück zum Hotel.  Gemeinsames Abendessen im Hotel.  Tag 3 - Lüneburg  Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter zu einem Ausflug nach Lüneburg. Die Salz- und Hansestadt ist eine der faszinierendsten Städte Norddeutschlands. Ihre historische Architektur im Stil der Backsteingotik steht im reizvollen Gegensatz zu dem jungen, quirligen Stadtleben. Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie u.a. das alte Rathaus, die St. Johannis Kirche und das Wahrzeichen Lüneburgs – den Alten Kran. Anschließend bleibt noch genügend Zeit für eigene Erkundungen.  Gemeinsames Abendessen im Hotel.  Tag 4 – Abreise – Steinhuder Meer Heute fahren Sie wieder in die Heimat. Nach dem Frühstück geht es zunächst bis zum Steinhuder Meer. Bei einer Schifffahrt können Sie entspannen und die herrliche Landschaft genießen. Am Abend sind Sie wieder zu Hause.  Ihr Hotel Sie wohnen im ANDERS Hotel Walsrode. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Haarfön, Sitzecke mit Schreibtisch, Telefon, WLAN, Radio, Flachbildfernseher und Wasserkocher. Das außergewöhnliche ANDERS Restaurant gegenüber verwöhnt Sie mit leckeren Speisen und tollem Ambiente.    Schauen Sie mal rein: http://www.hotel-walsrode.de   Ihre Leistungen Fahrt im modernen Reisebus  3 x Übernachtung im 3*+-Hotel ANDERS Walsrode  3 x Schlemmer-Frühstück vom Buffet  3 x Abendessen (Buffetform oder als 3-Gang-Menü)  Stadtrundgang Celle  Tagesausflug Heide-Panoramafahrt mit Besichtigung Heidegarten  Kutschfahrt durch die Heide  Stadtführung Lüneburg  Schifffahrt Steinhuder Meer    Ihr Preis im Doppelzimmer        € 389,-  im Einzelzimmer € 459,-       Termin:  15.06.-18.06.2018   
Weiterlesen: Lüneburger Heide
Dresden

Dresden

Das berühmte „Elbflorenz“ beeindruckt mit prachtvollen historischen Bauten und einer atemberaubenden landschaftlichen Kulisse. Herrliche Elbauen, weitläufige Parks sowie die Meisterwerke genialer Baumeister wie die Semper Oper und der Zwinger lassen Ihren Aufenthalt in der sächsischen Landeshauptstadt unvergesslich werden.  Reiche Kunstsammlungen, die Gemäldegalerie und das grüne Gewölbe finden Sie hier genauso wie viele attraktive Ausflugsziele im Umland. Die Sächsische Schweiz und da Elbsandsteingebirge vermitteln einen Eindruck von ursprünglicher Natur.  Ihre Reise Tag 1  – Anreise – Eisenach  Morgens Fahrt in Richtung Eisenach. Sehen Sie die zum UNESCO Weltkulturerbe zählende Wartburg, auch bleibt Zeit für eine kleine Mittagspause. Anschließend Weiterfahrt nach Dresden. Nach dem Check-In bleibt Zeit für erste eigene Erkundungen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.  Tag 2 –  Dresden – Sächsische Schweiz  Nach dem Frühstück lernen Sie Dresden kennen: Der Zwinger, die Frauenkirche, Theaterplatz mit Semperoper u.v.m. werden Sie begeistern! Nachmittags unternehmen Sie einen Ausflug zum Schloss Pillnitz, einstmals Sommerresidenz August des Starken, wo Sie Gelegenheit haben durch den herrlichen Schlosspark zu schlendern. Anschließend Fahrt entlang der Elbe zur Sächsischen Schweiz. Gemeinsames Abendessen im Hotel  Tag 3  - Moritzburg – Meißen  Vormittags Ausflug zur Moritzburg, eines der schönsten Barock-Wasserschlösser Europas. Weiterfahrt nach Meißen. Hier besichtigen Sie die Vorführwerkstatt der Porzellanmanufaktur und der Schauhalle. Nach der Mittagspause Rückfahrt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Zum Abendessen werden Sie im Sophienkeller erwartet. Genießen Sie in dem schönen Gewölberestaurant ein leckeres 3-Gang-Menü und ein historisches Unterhaltungsprogramm. Tag 4 –  Weimar – Abreise  Nach dem Frühstück verlassen Sie Sachsen und fahren nach Weimar, Hauptstadt der deutschen Klassik. Die Altstadt inmitten grüner Parkanlagen, das Goethe- und das Schillerhaus, das neugotische Rathaus, der historische Marktplatz mit Stadt- und Cranachhaus, bekannte Schlösser u.v.m. erwarten Sie auf einer interessanten Stadtführung. Nach der Mittagspause treten Sie die Heimreise an.  Ihr Hotel Das   liegt im Herzen der Stadt und bietet eine lebendige, fantasievolle Oase des Komforts.  Die Zimmer sind modern ausgestattet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Minibar, kostenloses WLAN und TV. Das FACTORY Restaurant verwöhnt Sie mit kulinarischen Spezialitäten, in der hauseigenen Bar können Sie den Tag ausklingen lassen.  Schauen Sie mal hier: Hotel 4*-art´otel Dresden   Ihre Leistungen Fahrt im modernen Reisebus  3 x Übernachtung im 4*-art`otel Dresden  2 x Abendessen im Hotel  1 x Abendessen im Gewölberestaurant  Unterhaltungsprogramm an einem Abend  Besuch Eisenach  Stadtführung Dresden  Ausflug Sächsische Schweiz  Besuch Moritzburg  Besuch Meißen  Eintritt und Führung Porzellanwerkstatt Meißen  Stadtführung Weimar  Reisepreissicherungsschein    Ihr Preis im Doppelzimmer   € 329,-  im Einzelzimmer  € 372,-        Termin:  29.07.-01.08.2018   
Weiterlesen: Dresden
Thüringer Wald

Thüringer Wald

Überall im Thüringer Wald können Sie Spuren deutscher Kulturgeschichte entdecken, die vom regen Wirken bekannter Künstler wie Schiller, Bach oder Goethe erzählen. Erleben Sie thüringische Gastfreundlichkeit ebenso wie die Perlen der Renaissance-Architektur und bedeutsame Sehenswürdigkeiten.  Ihre Reise Tag 1 – Anreise – Eisenach  Morgens Fahrt in den Thüringer Wald. Mittags werden Sie an der Eisenacher Wartburg zu einer Führung erwartet. Erfahren Sie viel Spannendes und Historisches bei Ihrem Gang durch die Burg, Palas und Lutherstube. Auch ein Besuch der Schaubibliothek darf natürlich nicht fehlen. Nachmittags Check- In in Ihrem Hotel.  Gemeinsames Abendessen im Hotel  Tag 2 –  Thüringer Land  Freuen Sie sich auf einen Ausflug in das schöne Thüringer Land. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bad Langensalza, die Stadt der Türme, Tore und Portale.  Genießen Sie im Japanischen Garten die Oase sanft plätschernde Wasserfälle und verweilen Sie am Platz der heiligen Bäume. In Gotha sehen Sie herausragende Baudenkmäler, wie die barocke Kirche St. Margarethen, das ehemalige Winterpalais, das historische Rathaus und das Tivoli. Endeckten Sie die bewegte Vergangenheit Gothas bei einer Führung.  Gemeinsames Abendessen im Hotel. Tag 3 – Thüringer Wald  Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrem Reiseleiter in den Thüringer Wald über Bad Salzungen, Bad Liebenstein und den Schlosspark Altenstein bis zur beliebten Falknerei am Rennsteig. Erleben Sie eine faszinierende Flugshow der Jäger der Lüfte.  Gemeinsames Abendessen im Hotel.  Tag 4 – Heimreise Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Mittags machen Sie einen Stopp in Kassel    Ihr Hotel Das 3*+-Ahorn Berghotel Friedrichsroda liegt im schönen Luftkurort, auf dem 500m hohen Reinhardsberg, in unmittelbarer Nähe zu Deutschlands berühmtestem Wanderweg Rennsteig. Die Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, Fachbild-TV, kostenfreises WLAN und einen Safe. Schauen Sie mal rein: https://www.ahorn-hotels.de/hotel/ahorn-berghotel-friedrichroda/   Ihre Leistungen Fahrt im modernen Reisebus  3 x Übernachtung im 3*+Ahorn Berghotel Friedrichsroda  3 x reichhaltiges & abwechslungsreiches Frühstücksbuffet  3 x vielfältiges & umfangreiches Abendbuffet (wechselnde Hauptgänge, großer Salatbar und Dessertvielfalt)  Morgens gesunde Vital-Ecke  Besuch Eisenach  Rundfahrt Thüringer Land  Besuch Falknerei  Flugvorführung Falknerei  Eintritt Japanischer Garten  Stadtführung Gotha  Reisepreissicherungsschein    Ihr Preis im Doppelzimmer    €  297,-  im Einzelzimmer  €  297,-  (zzgl. Kurtaxe vor Ort zu zahlen)     Termine:  02.04.-05.04.2018  
Weiterlesen: Thüringer Wald
Leipzig & Neuseenland

Leipzig & Neuseenland

Von Bach bis Wagner, das faszinierende Leipzig wird seinem Namen  als „Stadt der Musik“ gerecht. Sehen Sie viele bekannte Sehenswürdigkeiten wie Thomaskirche, Botanischen Gärten, Mädler Passage oder das Völkerschlachtdenkmal im Leipziger Ostend. Treffen Sie auf Dynamik und klassische Kultur, eine weltoffene Atmosphäre und viel Raum für eigene Inspiration. Im Leipziger Neuseenland entdecken Sie eine faszinierende Verbindung von Wasser und Kultur, von Vergangenheit und Gegenwart. Die Landschaft erhält nach Ende der großen Braunkohleära ein neues, strahlendes Gesicht.  Ihre Reise Tag 1 –Anreise  Gut gelaunt machen Sie sich auf die Reise in den Osten.  Nachmittags erreichen Sie Ihr Hotel in der Leipziger Innenstadt. Nach dem Check-Inn bleibt genügend Zeit für eigene Erkundungen in der näheren Umgebung.  Tag 2 –  Neuseenland  Heute fahren Sie in das Leipziger Umland. Staunen Sie über den gewaltigen Wandel der Landschaft um Leipzig, die geprägt ist von Braunkohletagebauten. Heute präsentiert sich die Gegend als Erholungslandschaft mit zahlreichen Seen.  Nachmittags Schifffahrt auf dem Markkleeberger See im Neuseenland. Bei Kaffee und Kuchen genießen Sie die Landschaft. Die Lichteinflüsse auf dem See führen zu einem interessanten Farbenspiel und stimmungsvollen Perspektiven.  Tag 3 – Leipzig Nach dem Frühstück verschaffen Sie sich bei einer Stadtrundfahrt einen Überblick über Leipzig: Völkerschlachtsdenkmal, Gohliser Schlösschen, Leipziger Szeneviertel, Schillerviertel sowie das Kultviertel Plagwitz mit seiner Industriearchitektur, schönen Lofts und langen Kanälen stehen auf Ihrem Besichtigungsprogramm.  Am Nachmittag können Sie nach eigenem Belieben die Stadt erkunden. Shoppen Sie in der berühmten Mädlerpassage oder besuchen Sie das bekannte Schillerhaus.  Tag 4 – Freyburg & Naumburg  Fahren Sie über die Straße der Romantik in die Domstadt Naumburg. Der geschichtsträchtige Dom ist bereits von weitem sichtbar. Der einstige Reichtum der Stadt offenbart sich noch an vielen Ecken: Wenzelsturm, Marientor oder zahlreichen Bürgerhäusern mit schönen Portalen, Giebeln und reich verzierten Erkern.  Nach einer Mittagspause Weiterfahrt nach Freyburg. Die Weinregion Saale-Unstrut gilt als die nördlichste Anbauregion für Qualitätswein. Bei einem Besuch der bekannten Rotkäppchen-Sektkellerei darf natürlich eine Verkostung nicht fehlen.  Tag 5 –  Wittenberg - Abreise  Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an, nicht ohne aber der Lutherstadt Wittenberg noch einen Besuch abzustatten. Fahren Sie durch die landschaftlich reizvolle Dübener Heide und erleben Sie ein Stück Weltgeschichte.  Am Abend sind Sie wieder zu Hause.  Ihre Leistungen Fahrt im modernen Reisebus  4 x Übernachtung im Radisson Blu Hotel Leipzig  4 x Frühstücksbuffet  Stadtrundfahrt Leipzig  Rundfahrt „Neuseenland“  3stündige Schifffahrt auf dem Markkleeberger See  Kaffee und Kuchen  Ausflug Naumburg & Freyburg  Stadtführung Naumburg  Führung Sektkellerei Rotkäppchen mit Verkostung  Führung Wittenberg  Reisepreissicherungsschein    Ihr Preis:  im Doppelzimmer    €  429,- im Einzelzimmer  €  513,-       Termin:  29.07.-02.08.2018    Ihr Hotel:  Das Radisson Blu Hotel Leipzig liegt zentral in der Leipziger Innenstadt, direkt gegenüber von Oper und Gewandhaus. Die geräumigen Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Spiegel, Klimaanlage, Fernseher, kostenloses Internet sowie kostenfreiem Zugang zur hauseigenen Mediathek.  Das hauseigene Restaurant besticht mit leckeren europäisch-internationalen Spezialitäten, die Bar Spagos lädt zum Entspannen und Verweilen ein. Schauen Sie mal rein: www.radisson-leipzig.com
Weiterlesen: Leipzig & Neuseenland
Oktoberfest - München

Oktoberfest - München

Der Cannstatter Wasen und das Oktoberfest in München gehören beide zu den größten Folksfesten der Welt. Millionen Besucher aus aller Welt vergnügen sich auf unzähligen Attraktionen und in brodelnden Festzelten. - Erleben Sie einen ganzen Tag Party zwischen Bier, Haxen und Weißwürsten.   Ihre Reise Tag 1 –Anreise  Am Abend Abfahrt Richtung Stuttgart oder München (je nach Termin)  Tag 2 – Canstatter Wasen/ Oktoberfest Die Festwirte der Wasen und des Oktoberfestes garantieren erstklassige Unterhaltung und eine ausgelassene Stimmung in den zünftig geschmückten Bierzelten. Es kann den ganzen Tag gefeiert und geshoppt werden. Am späten Abend Rückfahrt in die Heimat.   Tag 3 – Rückkunft  Ankunft in der Heimat am Vormittag  Ihr Hotel hier schläft keiner - Party ohne Hotel     Ihre Leistungen Fahrt im modernen Reisebus  Besuch Oktoberfest München                 (nur Termin 1)  Besuch Canstatter Wasen                        (nur Termin 2)  Reisepreissicherungsschein      Ihr Preis pro Person (Termin 1 Oktoberfest)  €  49,-      Termin:  Termin1 – Oktoberfest München: 28.09.-30.09.2018   
Weiterlesen: Oktoberfest - München
Cannstatter Wasen - Stuttgart

Cannstatter Wasen - Stuttgart

Der Cannstatter Wasen und das Oktoberfest in München gehören beide zu den größten Folksfesten der Welt. Millionen Besucher aus aller Welt vergnügen sich auf unzähligen Attraktionen und in brodelnden Festzelten. - Erleben Sie einen ganzen Tag Party zwischen Bier, Haxen und Weißwürsten. Ihre Reise Tag 1 –Anreise  Am Abend Abfahrt Richtung Stuttgart oder München (je nach Termin)  Tag 2 – Canstatter Wasen/ Oktoberfest Die Festwirte der Wasen und des Oktoberfestes garantieren erstklassige Unterhaltung und eine ausgelassene Stimmung in den zünftig geschmückten Bierzelten. Es kann den ganzen Tag gefeiert und geshoppt werden. Am späten Abend Rückfahrt in die Heimat.   Tag 3 – Rückkunft  Ankunft in der Heimat am Vormittag  Ihr Hotel hier schläft keiner - Party ohne Hotel     Ihre Leistungen Fahrt im modernen Reisebus  Besuch Canstatter Wasen                        (nur Termin 2)  Reisepreissicherungsschein      Ihr Preis pro Person (Termin 2 Wasn)              €  49,-   Termin:  Termin 2 – Canstatter Wasen: 05.10.-07.10.2018 
Weiterlesen: Cannstatter Wasen - Stuttgart